Bericht zur Generalversammlung 2019 der Turnerschaft Rastatt-Rauental 1903 e.V.

Nachbericht zur Generalversammlung der Turnerschaft 1903 Rastatt-Rauental e.V.

am Fr. 03.05.2019, 19.00 h, Grüner Baum, Rauental

 

Am 3.5. 2019 fand die Generalversammlung der Turnerschaft 1903 Rastatt-Rauental e.V. im Grünen Baum in Rauental statt.

Der Vorsitzende Roy Zilius konnte hierzu zahlreiche Turnfreunde, zu Ehrende und Gäste begrüßen.

Nach dem Totengedenken legte er in seinem Bericht Rechenschaft über das Geschäftsjahr 2018 ab.

Der mit z.Zt. 455 Mitglieder umfassende, größte Verein in Rauental, hat mit etlichen Veranstaltungen das Jahr hinter sich gebracht. Das waren u.a. die Teilnahme am Faschingstreiben, die Nikolausfeier der Kindergruppen, der Brotbacktag mit der Grundschule und der Tag der offenen Tür in der Oberwaldhalle

Sein Dank für die geleistete Mitarbeit ging an die Übungsleiter und Vorstandschaft, sowie all deren Partnern. Die Wiedergründung des Eltern-Kind-Turnens und die Einführung der Zumba-Gruppe wurden ebenso erwähnt, wie auch die Schwierigkeit neue Übungsleiter zu finden. Hier erging der Aufruf an alle, aktiv an der Suche teil zu nehmen.

In diesem Rahmen wurde der scheidende Ortsvorsteher Bertold Föry mit einem Weinpräsent und Blumengruß für seine Frau verabschiedet.

Bei den Neuwahlen wurden für 3 Jahre gewählt:

Vorsitzender: Roy Zilius

Kassier und Stellvertreter: Uwe Spielvogel

Schriftführer/Pressewart: Karin Schulz

Sportwart/Koordinator: Katja Herrmann

Gerätewart: Werner Bretzinger

Gerätewart: Lutz Göppentin

IT-Verantwortlicher/ Homepage / Mitgliederverwaltung: Sascha Wald

Beisitzer: Thomas Faller und Ulrike Manara

Kassenprüfer: Isabell Müller und Kadi Bichler.

Nicht mehr zur Wahl angetreten sind die beiden jahrzehntelangen Vorstandsmitglieder

Doris Schlager und Gisela Greschner. Beide wurden mit einem Präsent und Blumengruß verabschiedet.

In die Satzung wurde die Bestimmungen der DSGVO aufgenommen.

Nach 23 Jahren wurde der Mitgliedsbeitrag moderat erhöht.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden mit einem Präsent und einer Urkunde geehrt:

25 Jahre:

Patrick Merkel und Silke Rexroth.

40 Jahre:

Werner Braun, Petra Brendel, Andrea Heneka, Franz-Josef Klagmann, Gabriele Rost, Doris Schlager und Paula Stoll.

50 Jahre:  Michael Klagmann.

60 Jahre: Ursula Klek.

Für langjährige Tätigkeit als ÜL wurden geehrt:

Werner Bretzinger – 17 Jahre, Thomas Faller – 10 Jahre, Daniela Wormer 18 Jahre, Alexandra Pütz 16 Jahre, Doris Zimmer 25 Jahre und Hannelore Schmialek  war 30 Jahre tätig.

Auch sie wurden mit einem Präsent und Blumengruß bedacht.

Danach wurde die Generalversammlung in gemütlicher Runde beschlossen.